2018

Schaubude

Gott bediente mich

SOLOSHOW

Regie: Rodrigo Umseher

 

Schaubude

Kevin allein in Jarnoth

Soloweihnachtshow

Regie: Bewerbungen an mich

2017

Theater Koblenz

Die Abenteuer des Joel Spazierer

Rolle: Mader/ Vater

Regie: Olga Wildgruber

 

Schaubude

Der dystopische Salon

Sänger

3000Grad Festival

Puppenspieler

2016

Theater an der Parkaue

Dingsbums

Moderatorin: Miss Braucht

Kollektiv Manufaktor

2015

Theater Koblenz

Der Dieb der nicht zu Schaden kam

Handpuppe

Rolle: Dieb, Maria

Regie: Detlef Heinichen

2014

Studiobühne Parkaue /
Bar jeder Vernunft

SOLOSHOW

Mein EGO zwingt mich dazu

 

Fusion Festival

Chapeau Club

Puppenspiel

 

Deutsche Oper Berlin

Die Geschichte vom Soldaten

Diplomarbeit (Stabpuppen)

Konzeption, Inszenierung, Spiel:

JARNOTH i.Z.m William Robertson,

Arnd Gerig

2013

Ballhaus OST

Berliner Ecke Schönhauser

Handpuppe

Rolle: Max / Mutter Kathrin

Regie: Christian Weise

2012

Filmproduktion - Fünfsechstel

Produktion

Adam&Handschuh (HFF München)

Drehbuch: JARNOTH

Regie: Jonas Marowski

2011

Hohnstein Puppenspielfestival

Die Kammerorchesterprobe

Maske

Rolle: Trauriger Clown

Regie: Annette Gleichmann

2010

Hörspiel "Running Wild"

Rolle: Casper Miller / Alexander Garfield

Prioduktion: WDR 1LIVE

Regie: Wittmann / Zeitblom

2008/09

Aalto Theater Essen

Tannhäuser

Rolle: Richerd Wagner

Regie: Hans Neuenfels

2007

Grillo Theater Essen

Folkwang Fest der Künste

Peer Gynt

Rolle: Peer Gynt

Regie: Michael Seewald

 

3000Grad Festival

Jarnoth mit seiner Wo-menshow Crew

 

 

Bohemian Browser Ballett

Gib mir dein Fett-Swap-Show

Rolle: Simon

Plattform: Youtube

 

Schauspiel Bremen

Amerika

Rolle: Karl Rossmann

Regie: Alexander Riemenscheider

1000 Gestalten

Rolle: Person A

Konzept: 1000 Gestalten das Kollektiv

FIDENA

SOLOSHOW

EIN EGO ZWINGT MICH DAZU

 

 

Luftlinie 2411

(Stückentwicklung)

Deutsch Russische Kooperation

Regie: Wolfgang Nägele

 

RADIALSYSTEM.V.

Dido und Aeneas

Stabpuppe

Rolle: Spirit

Regie: Tristan Braun

 

Theater Plauen-Zwickau

Monsieur Claude

Rolle: Claude Debussy

Regie: Annett Göhre

 

Gorki Theater Berlin

Der kleine Muck

Stabpuppe / Maske

Rolle: Obermundschenk / Feigenfee

Regie: Christian Weise

 

Eröffnung Bread and Butter

"Summer Night"

Riesenvogel / Bau und Spiel

 

Gorki Theater Berlin

Intercity

Handpuppe

Rolle: Mutter Walter

Regie: Lutz Großmann

 

Aalto Theater Essen

Turandot

Rolle: Leiche (Mimendarsteller)

Regie: Tillmann Knabe

 

Katakomben Theater

Georg Kreisler Abend

Leitung: Michael Seewald /
Christian De Witt

 

 

Flabbergasted Festival

DJane Miss Braucht

Moderation/ Puppenspieler

2tes mal in Folge!! Läuft bei mir.

 

Flabbergasted Festival

DJane Miss Braucht

Moderation/ Puppenspieler

 

Staatsoper Hamburg

Der Lindwurm und der Schmetterling

Puppenspieler

Konzept: Eva Blinkle, Myriam Rossbach, Jarnoth

ExtraSchicht / kokerei hansa

Kollektiv Smart Part of Art

Puppenspieler

 

Staatsoper Berlin

Ariadne auf Naxos

Rolle: Schicksal

Regie: Hans Neuenfels

 

Fusion Festival

Chapeau Club

Puppenspiel

 

Theater an der Parkaue

Eine kurze Geschichte der Welt

Tischpuppe

Rolle: Trilobit

Regie: Judith Wilske

 

Studiobühne / Parkaue

Peer Gynt

Vordiplom (Stabpuppe / Schauspiel)

Konzeption, Inszenierung, Spiel:

JARNOTH i.Z.m Magdalena Schnitzler, Arnd Gerig

 

Aalto Theater Essen

Aufsteig und Fall der Stadt Mahagony

Rolle: Shemale (Mimendarsteller)

Regie: Barry Kosky

es geht abwärts

MEIN EGO

ZWINGT MICH DAZU

Trailer zur Soloshow

i.Z.m Georg Friedrich Kammerer / Matthias Becker / JARNOTH

KASPERS KRANKES

KRANKENHAUS

Stop-Motion — 2014

JARNOTH

FÜNFSECHSTEL

Kurzfilm — 30min — 2012

Regie: Jonas Marowksi

Drehbuch: JARNOTH

Produktion: Adam&Handschuh Film GbR

1000 Gestalten

G 20 Hamburg Summit

LICHTBILDER

 

JARNOTH  (*1989)  – Made in Ruhrgebiet.

 

Das Unikat unter den Puppenspielern ist seit seinem Abschluss 2014  an der

Ernst Busch Abteilung „Puppenspielkunst“ freischaffend und überall

unterwegs. Alles begann mit 14 Jahren im Jungen Ensemble an der Folkwang und am

Aalto Theater in Essen, wo er vier Jahre Erfahrungen sammeln durfte.

 

Auffindbar in der „Club und Hochkultur“, selten jugendfrei.

 

2012 schrieb er das Drehbuch zu dem Jugendfilm "Fünfsechstel" (Regie: Jonas

Marowski), der im Februar 2013 auf dem Max-Ophüls-Festival seine Deutschlandpremiere hatte, in der Kategorie "Bester Mittellanger Film" nominiert wurde und in Cannes in der "Short Film Corner" lief.

 

2014 zeigte er sein Diplomstück "Die Geschichte vom Soldaten" in der Deutschen Oper Berlin und am Saarländischen Staatstheater. Dezember des gleichen Jahres kam seine erste Soloshow "MEIN EGO ZWINGT MICH DAZU" heraus, welche er auf der Studiobühne an der Parkaue und in der Bar jeder Vernunft zeigte.

 

JARNOTH ist mehr als nur Puppenspieler. 2017 feierte er sein Djane Debut als
DJane Miss Braucht, spielte Person A bei den 1000 Gestalten (G20) und arbeitet an seinem ersten Album als RAPER*IN, dass 2018 erscheinen wird. Sowie seine eine neue Soloshow "Gott bediente mich".

 

Famous People und Kollektive, die das Risiko eingegangen sind mit Ihm zu Arbeiten:

 

Regie:

Hans Neunefels, Barry Kosky,  Tillmann Knabe,  Alexander Riemenscheider, Christian Weise, Johannes Narber, Nina Queer, Michael Seewald,  Annett Göhre,  Magdalena Schnitzler, Wolfgang Nägele, Rodrigo Umseher.

 

Kollektive:

Chapeau Club, Manufaktor, Salon-Kollektiv, 1000 Gestalten das Kollektiv,

Smart Part of Art.

+++ NEUE TERMINE +++

 

Gott bediente mich

Schaubude – Premiere

 

20. und 21. April 2018

20:00 Uhr

Tickets

 

Gott bediente mich

Musik & Frieden danach

Irrenhouse Party

 

19. Mai 2018

20:00 Uhr

Tickets: jarnothtickets@gmail.com

 

Kevin allein in Jarnoth

Schaubude – Premiere

 

Große Weihnachtshow

30. November 2018

01. / 14. / 15. Dezember

 

Mein EGO zwingt mich dazu

Glaspalast Pfefferberg

 

26. April 2018

20h00

 

 

3000Grad Festival

10.–12. August

 

Flabbergasted Festival

Druckluft

24. März

 

- Überraschung -

Zeche Carl

26. Mai

 

ALBUM RELEASE von der RAPER*IN

irgendwann im Winter

KONTAKT

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

© 2015 — JARNOTH

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

IMPRESSUM

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

JARNOTH

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

 

JARNOTH

 

 

Haftungsausschluss

 

Haftung für Inhalte

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Datenschutz

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

SACHEN, IN DENEN ICH

MEINE FINGER HATTE

ANGUCK-STUFF

DEM JARNOTH

SEINE VITA

HOMIES

TERMINE

KONTAKT